Wie nähe oder erstelle ich einen Wendeplüsch, der sich umdreht?

Oct 29, 20
Wie nähe oder erstelle ich einen Wendeplüsch, der sich umdreht?

Finden Sie heraus, wie Sie Ihren eigenen Wendeplüsch nähen und herstellen können. In diesem Tutorial erfahren Sie das Schritte 1 bis 1 zum Nähen, Kleben und Erstellen eines niedlichen Tier-Flip-Over-Plüschs und wer kann Farbe oder Stimmung ändern. Mit diesen Anfängererklärungen können Sie einen Tintenfisch, einen Tintenfisch, ein Einhorn, ein Küken oder ein anderes Stofftier herstellen! Es ist DIY (selbst machen) oder hausgemacht.

Denn ja, wenn es um den Kauf von Stofftieren geht, können manche Kinder sehr wählerisch sein, besonders wenn es um Kuscheltiere geht. Wenn Ihr Kind sich nicht entscheiden kann, ob es lieber eine Eule oder einen Pinguin haben möchte, anstatt beide zu kaufen, können Sie diese Anweisungen für ein bisschen Heimwerken zu Hause befolgen, und Sie erhalten zwei dafür. Preis von einem.

Beratung und Einführung in das Nähen von Wende- oder Flusenplüsch

Spielzeug macht Spaß! Das Ziel beim Entwerfen eines Spielzeugs ist es, etwas so attraktiv zu machen, dass Jung und Alt sitzen und damit spielen möchten. Spielzeug regt unsere Fantasie an. Eine der interessanten Herausforderungen für den Spielzeugdesigner besteht darin, etwas zu finden, das diese emotionale Reaktion hervorruft.

Ein Spielzeug, das sich auf den Kopf stellt, trifft ins Schwarze. Jedes Mal, wenn jemand in mein Studio kommt und dieses Küken abholt, möchte er es sofort umdrehen, um herauszufinden, wie es funktioniert. Die Reaktion ist immer die gleiche. "Oh wow! Wie schlau!" Hier finden Sie unseren stimmungsverändernden Flip Octopus Plüsch.

Ich liebe interaktive Plüschtiere wie dieses!

Das Entwerfen eines reversiblen Spielzeugs erfordert ein wenig Nachdenken. Eine Form sollte in eine andere passen, mit einer Art Öffnung, damit Sie sie umdrehen und mit der rechten Seite nach oben legen können.

Das erste reversible Spielzeug, das ich entworfen habe, war das Küken und das Ei. Es macht Spaß, ein Projekt zu erstellen: schnell und einfach zu nähen, niedlich und vor allem intelligent.

Tipps zum Entwerfen von Wende-Spielzeugen

  1. Lassen Sie sich zwei verwandte Ideen einfallen. Es gibt so viele Kombinationen, die als reversibles Spielzeug zusammenarbeiten könnten. Hier einige: Katz und Maus, Biene und Bienenstock, Fuchs und Henne, Schildkröte und Hase. Ich bin sicher, Sie können noch viel mehr finden! Brainstorming macht so viel Spaß.
  2. Erstellen Sie zwei kompatible Formen. Hier tauchen wir in das 3D-Denken ein. Ihre Formen können etwas variieren (der Schmetterling hat zum Beispiel Flügel), aber sie sollten in Größe und Maßstab ähnlich sein. Sie müssen zusammenpassen eins in dem anderen, was die Illusion vermittelt, dass es nur ein Spielzeug ist.
  3. Lassen Sie ausreichend Platz im Innenraum. Die Spielzeuge, die ich hier zeige, haben nicht Polsterung (Sie können kleine, gepolsterte Teile wie Kopf oder Arme herstellen, sofern diese nicht zu viel Platz im Inneren beanspruchen.) Sie möchten eine Form mit Volumen und es hilft, wenn sich der Stoff von einer Seite zur anderen dehnt, damit sich das Spielzeug etwas dehnt und leichter zu drehen ist.
  1. Wählen Sie einen Ort, an dem beide Seiten befestigt werden sollen. Sobald Sie die beiden Teile entworfen haben, müssen Sie herausfinden, wo es sinnvoll ist, sie miteinander zu verbinden. Das Küken und das Ei sind unten gebunden. Die Raupe und der Schmetterling sind ebenfalls an ihrer Unterseite befestigt.
  2. Und jetzt der Trick ... Der Trick beim Zusammenbau eines Wende-Spielzeugs besteht darin, ein Teil mit der rechten Seite nach oben zu drehen und das andere auf den Kopf zu stellen. Schieben Sie den rechten Teil nach außen in den inneren Teil nach außen, so dass die beiden Teile zusammen sind. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Öffnung an einer anderen Stelle gelassen haben, damit Sie das gesamte Spielzeug mit der rechten Seite nach oben drehen können. Nähen Sie die beiden Spielzeuge am Befestigungspunkt zusammen.

Wenn Sie ein reversibles Spielzeug entworfen haben, das funktioniert, überlegen Sie, welche Variationen Sie an Ihrem ursprünglichen Design vornehmen können, um es weiterzuentwickeln. Mein Küken und Ei sind zum Beispiel ein Pinguin und ein Ei geworden.

Ich kann es kaum erwarten, mit reversibleren Spielzeugformen zu spielen. Sie machen süchtig!

Ich empfehle Laura Wilsons Flip Dolls und andere Spielzeuge mit Reißverschluss, Stapel, Versteck, Grab and Go, wenn Sie interessantere Designtechniken für interaktives Plüschtier entdecken möchten.

Und wenn Sie großartige Ideen für Wende-Spielzeug haben, bin ich ganz Ohr!

Wir hinterlassen Ihnen ein Video-Tutorial zum Nähen Ihrer Stofftiere, die sich leicht drehen lassen:

Tutorial zum Nähen eines Wendeplüschs

Sie benötigen folgende Materialien:

  • 3 Socken in verschiedenen Farben.
  • Faserfüllung.
  • 4 schwarze Perlen.
  • fühlte sich in braun und gelb.
  • Pastellkreide in schwarz und pink.
  • Aerosol-Fixierspray.
  • eine Flasche Getränk.

Folge diesen Schritten:

  1. Drehen Sie die erste Socke um (in diesem Fall die blaue) und ziehen Sie sie über die Plastikflasche.
  2. Mit einer Klebepistole, Stock die Faserpolsterung auf dieser Socke. Ein Tropfen Kleber für jeden Fellball reicht aus. Außerdem muss nicht die gesamte Socke mit der Füllung bedeckt werden: Es ist erforderlich, das untere Viertel bis zu einem Drittel unbedeckt zu lassen.
  3. Umdrehen die zweite Socke (in diesem Fall die graue), dann über die Faserfüllung ziehen - und die blaue Socke und die Flasche. Dann ziehen Sie die Flasche aus der Socke.
  4. Wenn die Füllfaser endet, schneiden Sie zuerst den unteren Teil der grauen Socke ab und machen Sie dasselbe für die blaue Socke.
  5. Nähen die beiden Socken an den Rändern zusammen und umschließen die Füllfaser zwischen ihnen.
  6. Schnitt den am weitesten fortgeschrittenen Teil der dritten Socke (in diesem Fall die weiße) und trennen Sie die beiden Schichten. Die folgenden Schritte beschreiben das Make-up der grauen Socken-Seite Ihres Wende-Spielzeugs.
  7. Nähen Sie eines der weißen Stücke auf die Socke für den Bauch Ihrer Eule.
  8. Ausgeschnitten Art 8-Form im Rest des Weiß, wie zwei Kreise zusammengefügt, und nähen Sie es über dem Bauch.
  9. Nähen Sie für die Augen eine Perle in die Mitte jedes Kreises.
  10. Formen Sie mit einer Filznadel einen Schnabel aus dem braunen Filz und nähen Sie ihn, wie im Video gezeigt, an der entsprechenden Stelle.
  11. Verwenden ein Messer, um einige Späne pastellschwarzer Kreide abzukratzen. Tragen Sie es mit einem Wattestäbchen unter die Augen auf und zeichnen Sie drei Streifen auf den Bauch. Sprühen Sie die Farbe mit einem Abbindespray ein und warten Sie fünf Minuten, bis sie getrocknet ist, bevor Sie mit der Erstellung der blauen Seite fortfahren.
  12. Der Erstellungsprozess ähnelt dem oben beschriebenen. Nähen Sie wie beim letzten Mal das restliche Stück der weißen Socke für den Bauch des Pinguins.
  13. Über, Nähen Sie zwei Perlen für die Augen.
  14. Verwenden Sie nach wie vor die Filznadel, um den Schnabel zu erstellen (diesmal gelb) und nähen Sie ihn - diesmal horizontal - an der entsprechenden Stelle.
  15. Geben Sie dem Pinguin mit etwas rosa Pastellkreidepulver ein Spiel mit rosigen Wangen. Sprühen Sie die Farbe mit dem Abbindespray ein. Damit haben Sie zwei Plüschtiere in einem und können Spaß daran haben, mit beiden zu spielen.

Wie immer können Sie beim Basteln die Farbe der Socken oder des Filzes nach Belieben ändern. Mit einer rosa Socke und einem schwarzen Filzschnabel können Sie bald einen Flamingo kreieren. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

Laisser un commentaire